Datum/Zeit
Datum: 21.03.2023
Uhrzeit: 10:00 - 14:00


Veranstaltungsort
Online-Schulung an dem Ort Ihrer Wahl (Kanzlei oder Homeoffice)

Kategorien


Buchen Sie und/oder Ihre Mitarbeiter:innen in die Finanzbuchhaltung von RA-MICRO, das bringt nur Vorteile. Sie sehen, welcher Mandant gezahlt hat, wieviel Auslagen und Fremdgelder offen sind und Sie haben Ihren eigenen Überblick über die OP-Liste, BWA und Saldenlisten! Sie benötigen keine Vorkenntnisse, um an diesem Kurs teilzunehmen.

Inhalt des Seminars „Finanzbuchhaltung Teil I“ :

  1. Überblick über die Verzahnung der Module Rechnungslegung/Aktenkonto/Offene Posten/ZV/Fibu
  2. Hinterlegung und Logik der Kreditoren und Debitoren in RA-MICRO
  3. Kontenplan anpassen und verstehen
  4. Abgrenzungen zwischen Kleinbetragsrechnungen, GWG und Bestandskonten
  5. Aufwandsbuchungen nebst Einrichtung und Nutzung der wiederkehrenden Buchungen
  6. Aktenkontobuchungen mit Verknüpfungen zur ZV, Offenen-Posten-Liste
  7. Vorschussrechnungen und Abschlussrechnungen erkennen und richtig verbuchen
  8. Unterscheidung zwischen steuerfreien und steuerpflichtigen Auslagen
  9. Die Bedeutung des Rechnungsausgangsbuchs im Hinblick auf die GoBD
  10. Auswertungen und Überblicke
  11. Das Kassen- und Bankbuch
  12. Empfehlungen zur Ablageorganisation

Dauer: 10:00 Uhr – 14:00 Uhr
Gebühr Seminar: 249,00 € pro Person netto zzgl. USt. inkl. Skript

Bookings

Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Ticket €249,00